Newsletter-Anmeldung

Blog

Neuigkeiten und Wissenswertes

Besprechungen professionalisieren Teil 4

Im letzten Teil meiner Miniserie "Besprechungen professionalisieren" stelle ich die Leankata vor. Sie ist sowohl für Mitarbeiter aber auch für Führungskräfte eine sehr wirksame Methode, um Probleme praktisch zu lösen. Führungskräfte nutzen dieses Werkzeug als Führungsinstrument indem sie sich vom…

Besprechungen professionalisieren Teil 3

An Herausforderungen wachsen - Der 8D Prozess als „Wissens-Schaffer“ Reklamationen sind ärgerlich, denn sie … • erzeugen Kosten … • binden unnötig Ressourcen … • verursachen zusätzliche Aufwendungen … • verärgern interne und externe Kunden … Mit Wünschen und Hoffen allein gelingt es nicht, Probleme…

Besprechungen professionalisieren Teil 2

Systematisch besser werden – DMAIC Struktur für Ihr Meeting … Vom Konferenztisch zum Ort des Geschehens … Six Sigma Projekte orientieren sich an dem DMAIC Ablauf. Dieser bewährt sich hervorragend zum Stabilisieren und nachhaltigem Verbessern von Prozessen. Wie bringt diese Struktur Ihre Meetings…

Besprechungen professionalisieren Teil 1

Vom Ergebnis her denken – Erfolgreich mit dem PDCA … Besprechung: Investition oder Kostentreiber? Wenn eine Gruppe von vier Mitarbeitern zu einer gut organisierten Besprechung zusammenkommt, ist im Mittel mit den folgenden Aufwendungen zu rechnen: • Vier Mitarbeiter mit jeweils 1 Stunde Besprechung…

Methoden und Kennzahlen

• Mit welchen Methoden können wir unsere Produktivität verbessern? • Unterstützen uns Qualitätszirkel wirklich dabei, Personalkosten zu senken? • ... ? Nachstehende Matrix zeigt Ihnen, welche Kennzahlen und Methoden zueinanderpassen, damit Sie punktgenaue Ergebnisse erzielen. Newsletter und Kontakt…

Qualitätszirkel für robuste Prozesse

Epilog … Niemand muss während eines Meetings sitzen: • Ein Stehtisch, ortsnah im Bereich des Fehlers, reicht völlig aus. • Das Schaden wird visualisiert (Foto, Teil, Skizze, Zeichnung, …) • Protokolliert (1) wird mittels 8D Prozess [Abbildung 1] oder Leankata … Dokumenten … • Das Kernteam, welches…

Betriebsblindheit

Epilog … „Wenn du etwas so machst, wie du seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen groß, dass du es falsch machst.“ Charles Catering … Früher oder später stellt sich bei jedem die sogenannte Betriebsblindheit ein. Dieses ist eine wertneutrale Tatsache, die frei von Vorwürfen sein…

Verschwendungen sinnvoll bekämpfen

Übersicht Verschwendungen … Die einschlägige Literatur benennt hauptsächlich die folgenden Verschwendungsarten: Überproduktion, zu hohe Bestände, unnötige Transporte und Bewegungen, Produktionsfehler und Wartezeit, Wartezeiten, falsche und unnötige Prozesse. Weniger bekannt sind: • das…

5S – Ein Katalysator für Produktivität

„Wir sind das schon einige Male angegangen, ...“ - „…bringt uns nichts“ – „…haben wir keine Zeit für, weil …“ meinen viele meiner Gesprächspartner, wenn wir uns über 5S unterhalten. Oft möchte ich dann mit den Worten von Henry Ford antworten: “Ob du glaubst, du kannst etwas oder du kannst etwas…